Logo Freunde

Datenschutzerklärung


Datenschutz

Der Verein Freunde des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks e. V., richtet sich im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten nach den derzeit geltenden Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO, Stand 25. Mai 2018).
(1) Diese Verordnung enthält Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr solcher Daten.
(2) Diese Verordnung schützt die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten.
(3) Der freie Verkehr personenbezogener Daten in der Union darf aus Gründen des Schutzes natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten weder eingeschränkt noch verboten werden.


Rechtsgrundlage

Ihre Daten werden auf der Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 4, Nr. 11, nach Art. 6, Abs. 1-a) und nach Art. 7 der DS-GVO in unseren Systemen verarbeitet. Im Falle einer erfolgten Mitgliedschaft auf der Basis eines Mitgliedsvertrages kommt noch Art. 7 der DS-GVO hinzu.


Datenspeicherung

Der Verein Freunde des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks e. V. ist auf dieser Webseite über ein Kontaktformular erreichbar. Dabei werden Ihre personenbezogene Daten erhoben, in unseren Dateisystemen des Vereins verarbeitet und in gesicherten Servern in Deutschland gespeichert (Fa. domainfactory GmbH, https://www.df.eu/de/impressum/). Ihre uns mitgeteilten Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung von Anfragen und für eine etwaige Mitgliedschaft verarbeitet. Ihre Daten werden Dritten nicht zugänglich gemacht.

Für die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten wird Ihre wirksame Einwilligung eingeholt. Die Daten werden bis zur Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert und anschließend gelöscht. Im Falle einer Mitgliedschaft auf der Basis eines Mitgliedsvertrages speichern und verwenden wir Ihre Daten bis zum Wirksamwerden der Kündigung. Ihre Daten werden vollständig gelöscht zwei Jahre nach Austritt aus dem Verein.


Datenverwendung

Auf der Grundlage Ihrer Einwilligung kommen Ihre Daten zur Anwendung wie unter "Rechtsgrundlage" beschrieben.

Ihre von Ihnen an uns mitgeteilten persönlichen Daten werden verwendet zum:

- Führen der Mitgliederdatei in unseren Systemen.
- Versenden von schriftlichen Mitteilungen des Vereins an Sie.
- Kommunizieren bei Rückfragen des Vereins an Sie.
- Verschicken von postalischen Sammelsendungen des Vereins an Sie. Dabei erhalten Dritte (Auftragsverarbeiter) Ihre Adressdaten (Anrede, Name, Vorname, Straße, PLZ, Ort). Diese Daten werden nur zur einmaligen und zweckgebundenen Verwendung genutzt und jeweils nach Auftragserledigung gelöscht.
- Identifizieren Ihrer Berechtigung bei Angeboten Dritter. Diese Angebote dienen dem Satzungszweck des Vereins. Ihre dafür notwendigen Daten (Name, Vorname, Mitgliedsnummer) werden nur zur einmaligen und zweckgebundenen Verwendung genutzt und jeweils nach Auftragserledigung gelöscht.


Betroffenenrechte

Soweit die jeweiligen Tatbestandsvoraussetzungen vorliegen, steht Ihnen das Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO), auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), auf Löschung (Art. 17 DS-GVO), auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO), auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) und auf Widerspruch zu (Art. 21 DS-GVO), ebenso das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Der Link http://www.freunde-brso.de/?p=impressum führt Sie zum Impressum mit weiteren Angaben unseres Vereins (Art. 13 DS-GVO).


Haftungsausschluss

Die Webseite des Vereins Freunde des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks e. V. enthält Links zu Webseiten von Dritten. Die Betreiber dieser Webseiten können eventuell Ihre Daten erfassen und/oder Cookies speichern, um eine ordnungsgemäße Funktion zu gewährleisten. Ihre Interaktion mit Webseiten Dritter wird durch die Datenschutzrichtlinie des entsprechenden Unternehmens geregelt. Der Verein Freunde des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks e. V. haftet nicht für die Datenschutzrichtlinien von Dritten. Es wird empfohlen, deren Datenschutzerklärungen zu lesen, da sie sich von unseren Richtlinien unterscheiden können.

Die Haftung des Vereins Freunde des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks e. V. für den Inhalt fremder Internetseiten ist ausgeschlossen. Für Schäden, die aus der Nutzung fremder Internetinhalte entstehen haftet allein der Betreiber der jeweiligen Seite. Auch haftet der Verein Freunde des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks e. V. nicht für den Inhalt von Veröffentlichungen Dritter auf seiner Internetseite (bspw. Hinweise zu Veranstaltungen).

Die Gestaltung des Internetauftrittes des Vereins Freunde des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks e. V. erfolgt unter Verwendung eigener und lizenzfreier Bildelemente und Textdokumente. Bei Verwendung von Veröffentlichungen und Publikationen Dritter, wahrt der Verein deren Urheber- und Besitzrechte.

Es gelten die Bestimmungen des jeweils gültigen Urheber- und Kennzeichenrechts. Diesem unterliegen alle Inhalte des Internetangebotes, sofern sie marken-, warenzeichenrechtlich oder urheberrechtlich geschützt sind. Die Verwendung allein lässt nicht den Schluss zu, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Das Urheberrecht der für den Verein Freunde des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks e. V. erstellte Objekte bleibt allein bei diesem. Die Vervielfältigung, Reproduktion oder Verwendung in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.


Cookies

Internetseiten verwenden vielfach sogenannte Cookies; das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen dazu, Webangebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Wer setzt die Cookies?


Cookies werden vom Betreiber der Website gesetzt, hier vom Verein Freunde des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks e. V.. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät so lange gespeichert, bis Sie diese löschen.

Wir nutzen Cookies, um anonym Informationen über die von Besuchern aufgerufenen Seiten zu erhalten, d. h. um uns einen Eindruck von den Interessen und dem Informationsbedarf unserer Mitglieder und Webseitenbesuchern zu verschaffen. Unsere Cookies werden nicht dazu verwandt, um Sie persönlich zu identifizieren bzw. welche Internetseiten Sie besucht haben; es findet beim Besuch unserer Webseite keine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten statt.

Wie kann ich mit Cookies umgehen?


Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie

  • über das Setzen von Cookies informiert werden,
  • Cookies nur im Einzelfall erlauben,
  • die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle ausschließen,
  • Cookies generell nicht wünschen,
  • Cookies beim Schließen des Browsers sich automatisch löschen.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein!

Diese Internetseite setzt Cookies ein, die:


  1. unbedingt erforderlich sind, wenn Sie einen Account bei uns nutzen wollen (Login).
  2. unbedingt erforderlich sind, wenn Sie persönliche Informationen bei uns nutzen wollen, um Ihnen das Navigieren auf dieser Seite zu ermöglichen, zu vereinfachen und persönlich für Sie vorhandene Serviceangebote und Inhalte bieten zu können. Ohne diese Cookies können einige der von Ihnen gewünschten Dienste, Inhalte und Downloads nicht angeboten werden.
  3. nicht unbedingt erforderlich sind, uns aber helfen, unser Online-Angebot an Ihre Bedürfnisse anzupassen.



Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:
http://developers.facebook.com/docs/plugins/
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.